Corona-Pandemie: Aktuelles zum Kurzarbeitergeld (KUG)

In Folge der Corona-Pandemie hat der Bundestag ein weiteres umfangreiches Maßnahmenpaket beschlossen. In diesem enthalten sind auch die Regelungen für Kurzarbeit, die 2021 gelten werden. Welche Regelungen greifen, ist abhängig vom Zeitpunkt, zu dem Kurzarbeit angezeigt wird.
 
Unter welchen Bedingungen welche Regelungen und Voraussetzungen für den Bezug von Kurzarbeitergeld (KUG) ab dem 01. Januar 2021 zutreffen, ist abhängig vom Zeitpunkt, zu dem Betriebe und Unternehmen Kurzarbeit anzeigen.

Eine gute Übersicht und Antworten auf viele Fragestellungen finden Sie hier.

Weitere Fragen beantworten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Arbeitsagenturen unter der  Rufnummer 0800/ 4555520.

Quelle: Presseinformation Nr. 76/ 2020 der Bundesagentur für Arbeit, Regionaldirektion Baden-Württemberg

 

Aktuelles / Presse

06.07.2021

Arbeitslosigkeit geht weiter zurück

• 246.487 Arbeitslose im Juni• Quote sinkt auf 3,9 Prozent• ...

 
11.06.2021

Weiterbildungsinteressiert? Hier gibt es Informationen!

Für Weiterbildungsinteressierte gibt es hier eine gute ...

 
13.05.2021

Sie dürfen nicht auf der Strecke bleiben: Kinder in Bedarfsgemeinschaften

Aktuell leben in Baden-Württemberg 152.596 Kinder und ...