Das richtige Konto für Kleinunternehmer

Was gibt es zu berücksichtigen?

Die Arbeit als Kleinunternehmer ist für viele attraktiv. Umsatzsteuerbefreit können sie nach §19 UStG Rechnungen schreiben. Gerade Neulinge stellen sich dann die Frage, ob sie ein eingenes Geschäftskonto einrichten sollten. Falls ja, was gilt es, zu berücksichtigen?

Eva Ihnenfeldt hat alle Aspekte zu diesem Thema übersichtlich zusammengetragen. Lesen Sie hier Ihren Artikel.

Quelle: SteadyNews

 

Aktuelles / Presse

09.10.2020

Ein Abend zur Orientierung

Kostenlose Beratung - jetzt anmelden

 
09.10.2020

Option Selbständigkeit! Meine Stärken – meine Schwächen

Jetzt Termin vereinbaren!

 
08.10.2020

So kreativ kämpft das Handwerk gegen Vorurteile

TV-Reportage: "Handwerker gesucht – Ein Berufsstand in der ...