Das richtige Konto für Kleinunternehmer

Was gibt es zu berücksichtigen?

Die Arbeit als Kleinunternehmer ist für viele attraktiv. Umsatzsteuerbefreit können sie nach §19 UStG Rechnungen schreiben. Gerade Neulinge stellen sich dann die Frage, ob sie ein eingenes Geschäftskonto einrichten sollten. Falls ja, was gilt es, zu berücksichtigen?

Eva Ihnenfeldt hat alle Aspekte zu diesem Thema übersichtlich zusammengetragen. Lesen Sie hier Ihren Artikel.

Quelle: SteadyNews

 

Aktuelles / Presse

12.07.2019

Berufsausbildungsbeihilfe – höhere Zuschüsse, elektronischer Antrag

Wer ab August eine Ausbildung beginnt, kann mit einer ...

 
07.07.2019

Infos rund um den Import und Export

Gerade für kleine und mittlere Unternehmen wird das ...

 
04.07.2019

Mikromezzaninfonds fördert Existenzgründungen

Mangels Eigenkapital und finanzieller Sicherheiten haben ...