Deutschland attraktivstes Land für Gründer

Foto: morguefile.com

Eine in den USA veröffentlichte Studie erklärt Deutschland zum TOP-Gründerland.

Das Nachrichtenmagazin U.S. News & World Report erarbeitete zusammen mit der Wharton Business School und der Marken-Beratung BAV erstmals eine Rangliste, wie Staaten auf der Welt wahrgenommen werden.

Die 16.000 Befragten wählten dabei nicht nur insgesamt Deutschland an die Spitze, sondern auch in der Unterkategorie „Entrepreneurship“: Deutschland ist demnach auch das für Gründer attraktivste Land der Welt.

Bisherige Studien kamen zu anderen Ergebnissen, daher war mit diesem Ergebnis zunächst nicht zu rechnen.

Quelle, Details und Hintergrundinformationen: Gruenderszene.de

Direkt zur Studie der U.S. News & World Report L.P. geht es hier

 

Aktuelles / Presse

24.06.2020

Qualifizierungschancengesetz: „Schon jetzt erfreuliche Ergebnisse“

Mit dem Qualifizierungschancengesetz (QCG) werden seit dem ...

 
17.06.2020

Baden-Württemberg: Insolvenz-Gläubiger verlieren fast 2 Milliarden Euro

96 % der im Jahr 2011 eröffneten Insolvenzverfahren waren ...

 
03.06.2020

„Der Arbeitsmarkt in Baden-Württemberg reagiert weiterhin auf die Corona-Krise“

• 270.286 Arbeitslose im Mai 2020• Quote erhöht sich auf ...