Marketing & Sales Day

Veranstaltungstipp für den 11. März 2016

Foto: morguefile.com

Auf dem Marketing & Sales Day am 11. März 2016 im Literaturhaus Stuttgart können sich Gründer, Start-ups und KMU mit relevanten Themen wie Kommunikation, Marketingstrategien und Kundengewinnung vertraut machen und erhalten wertvolle Tipps für die eigene Unternehmensstrategie und -organisation.
 

Der Tag gibt einen Überblick über die wichtigsten Marketing- und Sales-Aktivitäten in Technologieunternehmen. Es werden Fragen zur effizienten Entwicklung von Marketingstrategien beantwortet und die Teilnehmer lernen, wie sie ihre Planung operativ am Markt umsetzen. Dabei bestimmen die vier großen Bereiche des Marketings den Tag: Produkt bzw. Dienstleistung, Preis, Kommunikation und Distribution.
 

Darüber hinaus kommt dem Vertrieb als wichtigem Bestandteil des Kundenbeziehungsmanagements eine besondere Rolle zu. Unternehmen profitieren von Vorträgen zu Markenführung, Leadgenerierung, Kundenbindung und anderen marketing- sowie vertriebstechnischen Elementen.
 
Parallel zu den Vorträgen bietet sich Unternehmerteams die Möglichkeit, Ihr Geschäftskonzept den Experten der bwcon Management Coaching Group vorzustellen und so wertvolles Feedback zu geschäftsrelevanten Themenstellungen einzuholen. Bei Interesse an den Pitches wenden Sie sich bitte an Gesa Gudd (gudd@bwcon.de, 0711/18421-633).
 
Die Veranstaltung ist kostenlos. Zur Online-Anmeldung geht es hier.
 
Veranstaltungsort:

Literaturhaus Stuttgart, 1. Stockwerk
Breitscheidstraße 4, 70174 Stuttgart
 
Die Veranstaltung wird organisiert von der bwcon GmbH zusammen mit der Star Cooperation GmbH.

Quelle, Programm und weitere Infos
    

 

Aktuelles / Presse

07.10.2019

EXZET bei den Frauenwirtschaftstagen 16. - 19. Oktober 2019

Option Selbständigkeit! Meine Stärken – meine Schwächen

 
30.09.2019

Konjunkturelle Abkühlung macht sich bemerkbar

202.775 Arbeitslose im September 2019Quote liegt bei 3,2 ...

 
09.09.2019

FAM: Maßnahmenpakete für Frauen mit Migrationshintergrund

Ende 2018 wurden in Baden-Württemberg über 39.000 Menschen ...