Podiumsdiskussion am 16. Mai ‚Stadtleben – Stuttgart im Dialog‘

„Jung, dynamisch - weg?! Wie kann eine Stadt junge und kreative Potenziale halten?“

Gerne weisen wir Sie auf eine Podiumsdiskussion der Friedrich-Ebert-Stiftung aus der Reihe ‚Stadtleben – Stuttgart im Dialog‘ hin zum Thema:

„Jung, dynamisch - weg?!  
Wie kann eine Stadt junge und kreative Potenziale halten?“

 
Dienstag, 16. Mai 2017, 18.30 Uhr in Stuttgart, Rosenau
Programm
18:30 Begrüßung durch Raiko Grieb, Bezirksvorsteher,Stuttgart
 
18:40  Diskussion mit Ihnen und mit Alexander Schell, Stadtjugendring
Katja Spiess, Theater FITZ, Janusch Munkwitz, Gastronomie-Betreiber
Birgit Schneider-Bönninger, Kulturamt Stuttgart
 
Moderation: Margrit Gregorian

20:30 Ende der Veranstaltung
 
Ort:     Rosenau, www.rosenau-stuttgart.de/anfahrt+parken.php

Sie sind herzlich zu dieser Diskussionsveranstaltung eingeladen!
Alle Informationen zur Veranstaltung finden Sie unter folgendem Link.

Quelle: Friedrich-Ebert-Stiftung

 

Aktuelles / Presse

06.07.2021

Arbeitslosigkeit geht weiter zurück

• 246.487 Arbeitslose im Juni• Quote sinkt auf 3,9 Prozent• ...

 
11.06.2021

Weiterbildungsinteressiert? Hier gibt es Informationen!

Für Weiterbildungsinteressierte gibt es hier eine gute ...

 
13.05.2021

Sie dürfen nicht auf der Strecke bleiben: Kinder in Bedarfsgemeinschaften

Aktuell leben in Baden-Württemberg 152.596 Kinder und ...