»Statistisches Monatsheft« Juni 2016 erschienen

Bild: Statistisches Landesamt Baden-Württemberg

Die Zeitschrift »Statistisches Monatsheft« bietet kurze Analysen und gibt Einblicke in gesellschaftlich bedeutsame Handlungsfelder. Tabellen und Schaubilder heben die wichtigsten Analyseaspekte hervor. Jede Ausgabe enthält einen Zahlenspiegel mit den neuesten Wirtschaftszahlen Baden‑Württembergs und des Bundesgebietes.

Alle Beiträge stehen kostenfrei und zeitverzögert zum kostenpflichtigen Printprodukt auch online zur Verfügung.

In der aktuellen Juni-Ausgabe erwarten Sie folgende Themen:

  • Tourismus 2015: Fortsetzung der vorherrschenden Trends
  • Die große Entscheidung: Bleibt das Vereinigte Königreich in der EU?
  • Das Baugewerbe in Baden-Württemberg 2015
  • Preisbereinigte Verdienstentwicklung
  • Das Wahlverhalten von Männern und Frauen bei politischen Wahlen in Baden-Württemberg
  • Flächeninanspruchnahme in Baden-Württemberg und Deutschland
  • Im Blickpunkt: Die Stadt Besigheim
  • Wir bleiben länger gesund – aber die Pflegebedürftigkeit steigt
  • Schaubild des Monats

 Link zu den einzelnen Themen...

Quelle: Statistisches Landesamt Baden-Württemberg, Pressemitteilung 174/2016

 

Aktuelles / Presse

24.06.2020

Qualifizierungschancengesetz: „Schon jetzt erfreuliche Ergebnisse“

Mit dem Qualifizierungschancengesetz (QCG) werden seit dem ...

 
17.06.2020

Baden-Württemberg: Insolvenz-Gläubiger verlieren fast 2 Milliarden Euro

96 % der im Jahr 2011 eröffneten Insolvenzverfahren waren ...

 
03.06.2020

„Der Arbeitsmarkt in Baden-Württemberg reagiert weiterhin auf die Corona-Krise“

• 270.286 Arbeitslose im Mai 2020• Quote erhöht sich auf ...