Überschuldung in Deutschland hat leicht zugenommen

Schuldner Atlas 2015 jetzt online

Foto: morguefile.com

Die Zahlen der Gesellschaft Creditreform Stuttgart zeigen zum vierten Mal in Folge eine Steigerung der privaten Überschuldung in Stuttgart und der Region an. Der Vergleich von 15 Städten mit mehr als 400 000 Einwohnern zeigt deutlich: Baden-Württembergs Hauptstadt legte bei der Quote von 2004 bis 2014 am stärksten zu, nämlich um insgesamt 2,64 Prozentpunkte. Damit landet sie im Großstadtranking heute nur noch im Mittelfeld, auf Platz sieben.

Auch in der Region ist Stuttgart Schlusslicht. Die Quote liegt bei 10,92 Prozent. Bundesweit liegt die Quote bei 9,92 Prozent, Baden-Württemberg ist auf Platz 2 hinter Bayern.

Detaillierte Informationen und Schaubilder finden Sie hier

Quelle:
Verband der Vereine Creditreform e.V.

 

Aktuelles / Presse

06.08.2020

Frist zur Umrüstung auf manipulationssichere Kassen verlängert

Betriebe in Baden-Württemberg haben ein halbes Jahr länger ...

 
04.08.2020

Coronawelle verliert an Dynamik

• 280.700 Arbeitslose im Juli 2020• Quote bleibt bei 4,4 ...

 
31.07.2020

Sonderregelung endet: Weiterbewilligungsantrag auf Arbeitslosengeld II wieder erforderlich

Der Gesetzgeber hat im Zuge der Corona-Pandemie ein ...