Überschuldung in Deutschland hat leicht zugenommen

Schuldner Atlas 2015 jetzt online

Foto: morguefile.com

Die Zahlen der Gesellschaft Creditreform Stuttgart zeigen zum vierten Mal in Folge eine Steigerung der privaten Überschuldung in Stuttgart und der Region an. Der Vergleich von 15 Städten mit mehr als 400 000 Einwohnern zeigt deutlich: Baden-Württembergs Hauptstadt legte bei der Quote von 2004 bis 2014 am stärksten zu, nämlich um insgesamt 2,64 Prozentpunkte. Damit landet sie im Großstadtranking heute nur noch im Mittelfeld, auf Platz sieben.

Auch in der Region ist Stuttgart Schlusslicht. Die Quote liegt bei 10,92 Prozent. Bundesweit liegt die Quote bei 9,92 Prozent, Baden-Württemberg ist auf Platz 2 hinter Bayern.

Detaillierte Informationen und Schaubilder finden Sie hier

Quelle:
Verband der Vereine Creditreform e.V.

 

Aktuelles / Presse

12.01.2020

Neues Jahr... neue Gesetze für Unternehmer

Das än­dert sich 2020 für Ar­beit­ge­ber

 
07.01.2020

„Der Arbeitsmarkt Baden-Württemberg ist gut für die Herausforderungen von 2020 gerüstet“

• 200.855 Arbeitslose im Dezember 2019• Quote erhöht sich ...

 
04.01.2020

Wohngeldstärkung: Deutliche Leistungsverbesserungen ab 1. Januar 2020

Zum 1. Januar 2020 tritt das Gesetz zur Stärkung des ...