Überschuldung in Deutschland hat leicht zugenommen

Schuldner Atlas 2015 jetzt online

Foto: morguefile.com

Die Zahlen der Gesellschaft Creditreform Stuttgart zeigen zum vierten Mal in Folge eine Steigerung der privaten Überschuldung in Stuttgart und der Region an. Der Vergleich von 15 Städten mit mehr als 400 000 Einwohnern zeigt deutlich: Baden-Württembergs Hauptstadt legte bei der Quote von 2004 bis 2014 am stärksten zu, nämlich um insgesamt 2,64 Prozentpunkte. Damit landet sie im Großstadtranking heute nur noch im Mittelfeld, auf Platz sieben.

Auch in der Region ist Stuttgart Schlusslicht. Die Quote liegt bei 10,92 Prozent. Bundesweit liegt die Quote bei 9,92 Prozent, Baden-Württemberg ist auf Platz 2 hinter Bayern.

Detaillierte Informationen und Schaubilder finden Sie hier

Quelle:
Verband der Vereine Creditreform e.V.

 

Aktuelles / Presse

15.08.2019

Fachkräfte fehlen: der Arbeitsmarktbericht zur Pflege

Überproportional viele Frauen und viele Teilzeitstellen in ...

 
10.08.2019

Langzeitarbeitslosigkeit – eine Herausforderung für alle

Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung ...

 
06.08.2019

Wirtschaftsleistung 2017 in allen Stadt- und Landkreisen Baden-Württembergs gestiegen

Beim Wachstum liegen die Landkreise Emmendingen, Esslingen ...