Verbraucherpreisindex im Februar 2019: Ergebnisse auf neuer Basis (2015=100)

Baden-Württemberg: Preisindex legt gegenüber Februar 2018 um 1,7 % zu.

Der Verbraucherpreisindex für Baden-Württemberg ist im Februar 2019 gegenüber dem Vormonat um 0,5 % auf den Stand von 104,3 (2015=100) gestiegen.

Die Teuerungsrate im Vergleich zum entsprechenden Vorjahresmonat, Februar 2018, betrug 1,7 %. Im Januar 2019 hatte die Preissteigerung auf der neuen Basis (2015=100) gegenüber dem entsprechenden Vorjahresmonat 1,6 % betragen.

Weitere Infos & Schaubilder finden Sie hier. 

Quelle: Statistisches Landesamt Baden-Württemberg, Pressemitteilung 38/2019

 

Aktuelles / Presse

18.03.2019

FEMALE FOUNDERS Cup: Gründerinnen und Unternehmerinnen auf die Pitch-Bühne:

Baden-Württemberg sucht die besten Start-ups und ...

 
14.03.2019

Existenzgründungen 2018: Leicht unter Vorjahresniveau Baden-Württemberg

Zahl der Betriebsschließungen um gut 1 % höher als 2017

 
13.03.2019

Regierungsbezirk Stuttgart im Spitzenfeld der 15 führenden EU-Regionen

Beim Bruttoinlandsprodukt je Einwohner 2017 zählen drei ...