Verbraucherpreisindex im Februar 2019: Ergebnisse auf neuer Basis (2015=100)

Baden-Württemberg: Preisindex legt gegenüber Februar 2018 um 1,7 % zu.

Der Verbraucherpreisindex für Baden-Württemberg ist im Februar 2019 gegenüber dem Vormonat um 0,5 % auf den Stand von 104,3 (2015=100) gestiegen.

Die Teuerungsrate im Vergleich zum entsprechenden Vorjahresmonat, Februar 2018, betrug 1,7 %. Im Januar 2019 hatte die Preissteigerung auf der neuen Basis (2015=100) gegenüber dem entsprechenden Vorjahresmonat 1,6 % betragen.

Weitere Infos & Schaubilder finden Sie hier. 

Quelle: Statistisches Landesamt Baden-Württemberg, Pressemitteilung 38/2019

 

Aktuelles / Presse

09.09.2019

FAM: Maßnahmenpakete für Frauen mit Migrationshintergrund

Ende 2018 wurden in Baden-Württemberg über 39.000 Menschen ...

 
07.09.2019

Die neue Studie „Nachfolgemonitor 2019“ ist online

Demographie gefährdet Nachfolgen

 
02.09.2019

Mehr Ausbildungsstellen, etwas weniger Arbeitsstellen

• 209.616 Arbeitslose im August 2019• Quote erhöht sich auf ...