Zahl der betreuten Kinder steigt

Bild: morguefile.com

28 Prozent aller Kinder unter 3 Jahren besuchen in Baden‑Württemberg eine Kindertageseinrichtung oder werden in Kindertagespflege betreut. Gegenüber dem Jahr 2014 hat sich landesweit die Zahl der Kleinkinder in Kindertagesbetreuung um gut 3 Prozent erhöht.

Die Veränderungsraten der Zahl der betreuten Kinder unter 3 Jahren unterscheiden sich in den einzelnen Stadt- und Landkreisen deutlich.

Mehr zu diesem Thema in der Pressemitteilung 264/2015.

Ein leichter Rückgang ist bei Kindern unter drei Jahren in Kindertagespflege zu verzeichnen. Details dazu finden Sie in der Pressemitteilung 265/2015


Das Kita-Personal ist um 7 Prozent auf rund 93 100 Beschäftige gestiegen. Lesen Sie mehr dazu in der Pressemitteilung 266/2015

Quelle: Statistisches Landesamt Baden-Württemberg

 

Aktuelles / Presse

15.08.2019

Fachkräfte fehlen: der Arbeitsmarktbericht zur Pflege

Überproportional viele Frauen und viele Teilzeitstellen in ...

 
10.08.2019

Langzeitarbeitslosigkeit – eine Herausforderung für alle

Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung ...

 
06.08.2019

Wirtschaftsleistung 2017 in allen Stadt- und Landkreisen Baden-Württembergs gestiegen

Beim Wachstum liegen die Landkreise Emmendingen, Esslingen ...