» Startseite » Aktuelles

Aktuelles

Nach Lockdown im Frühjahr: Durchschnittlicher Bruttomonatsverdienst stieg im Sommer mit 4 198 Euro wieder leicht an

Baden-Württemberg: Das Niveau des Vorjahres wurde aber nicht erreicht

 

Arbeitslosigkeit nimmt weiterhin leicht ab

Nach dem Anstieg im Frühjahr sinkt die Zahl der Arbeitslosen im November das dritte Mal in Folge gegenüber dem Vormonat

 

Kurzarbeit neu anzeigen – Anrechnung KUG auf Wirtschaftshilfe

Nach dem ersten Lockdown im Frühjahr zeichnete sich eine – zumindest leichte – wirtschaftliche Erholung ab, sodass einige Betriebe im Sommer die coronabedingte Kurzarbeit wieder beenden konnten. Nun stehen viele von ...

 

Ein Abend zur Orientierung

Kostenlose Beratung - jetzt anmelden

 

Option Selbständigkeit! Meine Stärken – meine Schwächen

Jetzt Termin vereinbaren!

 

So kreativ kämpft das Handwerk gegen Vorurteile

TV-Reportage: "Handwerker gesucht – Ein Berufsstand in der Krise"

 

Start-up BW Elevator Pitch am 13. Oktober

Online mitfiebern!

 

Landesregierung ruft zweite Pandemiestufe aus

Steigende Infektionszahlen und diffuses Ausbruchsgeschehen in einzelnen Landkreisen

 

Positive Zeichen am Arbeitsmarkt, wenn auch deutlich schwächer als im Herbst üblich

• 289.290 Arbeitslose im September 2020• Quote bleibt bei 4,6 Prozent• Jugendarbeitslosigkeit sinkt auf 4,6 ProzentIm September nehmen mehr Menschen in Baden-Württemberg wieder eine Beschäftigung auf Im September 2020 ...

 

Weiterbildung: Höhere Förderzuschüsse sind möglich

Ab dem 1. Oktober erhöhen sich im Rahmen der Förderung Beschäftigter bei beruflicher Weiterbildung die Zuschüsse zu Weiterbildungskosten und Arbeitsentgelt. Voraussetzung dafür ist eine Betriebsvereinbarung bzw. ...

 

Archiv:

Aktuelles / Presse

05.02.2024

Martina Musati wird neue Chefin der Regionaldirektion Baden-Württemberg der Bundesagentur für Arbeit

Martina Musati ist in Baden-Württemberg und in der ...

 
 
25.01.2024

Baden-Württemberg: Rund 41 % der Rentenbeziehenden haben weniger als 1 250 Euro im Monat

Einkommensniveau ist bei Rentnerinnen deutlich niedriger ...